hier auf der Seite….hatte viel zu tun…die Arbeit erstickt mich grad…auch an den Wochenenden viel unterwegs…auf Facebook war ich eine Woche gesperrt….mein Internet ging letzte Woche nicht…technische Störung….da bist mal ganz schnell weg von allem….

Auf Instagram bin ich aber immer aktuell…so gut es geht…da seht ihr immer die neuesten Sachen und auch immer wieder mal ältere Fotos aus vergangenen Zeiten, an denen man sich gerne zurück erinnert!

Ich bekomm viele Emails, wegen der ab18 Galerie..wie man ein PW bekommt..es ist ganz einfach, wer wirklich das sehen will, macht das auch was ich dafür verlange…dem Jugendschutz zuliebe müßt ihr mir nur ein aktuelles Bild von euch schicken, sowie ein Bild von eurem Ausweiß oder Führerschein, irgendein amtliches Dokument auf dem euer Geburtsdatum steht. Wie ihr wisst, es gibt viele Fakeprofile oder fake Emails hier im Netz und das ist der einzige Weg, euch das kostenlos, sowie mir kostenlos zu ermöglichen. Macht nicht viel Arbeit und ich stell mit euren Daten eh nichts an….würde mir ja nur Ärger einhandeln und das will ich ja nicht.

Auch kommt die Frage immer, wann es neues Bildmaterial in der ab18 Galerie gibt…..nun ja ich würde gern mehr davon zeigen, wenn ich welches hätte!

Dazu nun mein Aufruf….wer Interesse hat….weiblich, männlich, Pärchen soll sich bitte bei mir melden….wer keine Scheu hat, vor der Kamera im Studio oder in einem Hotel oder bei Dir/euch zuhause sich provokativ zu zeigen, her mit euren Bewerbungen, schickt mir eine Email, kontaktiert mich über FB oder Instagram….Bilder von euch dazu, damit ich seh wer sich bewirbt…und schon kanns losgehen….also keine Scheu…meldet euch!

Soo nun zu dem was ich eigentlich schreiben wollte…ich war letztens in Nürnberg zu einem Outdoor Shoot sowie Hotelshoot…mit der lieben Simone (Stammmodel), die wundervolle Meike als Ersatz für ein anderes Stammmodel (leider krank)….sowie dem verrückten Achim (HobbyfotografieDirtyKisses) und seinen beiden Modellen….Mandy und Celine…

Wir liefen durch die Nürnberger Einkaufsmeile und suchten uns tolle Plätzchen zum shooten…es war saukalt, windig aber Gott sei Dank hat es nicht geregnet. Ich muss mich bei meinen Mädls immer wieder bedanken, das sie so tapfer durch gehalten haben bei der Kälte…sagenhaft! Die Leute um uns herum gafften und schauten als ob sie sowas noch nie zu sehen bekamen….kleine Schäden waren nicht auszuschließen…besonders bei Achim…denn ein Aufsteckblitz von ihm segelte aus der Halterung und landete zwei Meter weiter unten auf dem harten Boden und war danach nicht mehr zu gebrauchen…aber Achim ganz profilike….einfach ohne Blitz weiter gemacht…Nach dem Outdoorshoot…gings weiter im Hotel, Zimmer begutachtet, alles hergerichtet, die Mädls wärmten sich auf und machten sich nochmal schick und dann gings auch schon los mit der Simone…sexy Model..großes Bett, cooles zimmer, was will man mehr, die Fotos sind fantastisch…Meike war dann dran…dasselbe auch hier…sexy Model…großes Bett…cooles Zimmer..Bombenbilder, zwischenzeitlich die Zimmer getauscht mit Achim und weiter ging es…und dann…aufeinmal ging kein Strom mehr auf den Steckdosen…wir haben das Zimmer kaputt geshootet…Sicherung flog und wir mussten an der Rezeption Bescheid geben, kurz drauf kam der Hausmeister und schaltete die Sicherung wieder ein und weiter gings…auch noch nie erlebt sowas…bis halb elf shooteten wir in dem Zimmer…danach gingen wir zu dritt noch Pizza essen, die sehr köstlich war…und wollten uns noch in eine Bar begeben aber in Nürnberg ist um zwölf nachts irgendwie tote Hose, außer in Discos etc….da hatten wir aber keinen Bock drauf! Also ab ins Hotel….noch geratscht bis kurz vor drei und ab ins Bett….war ein sehr cooles WE mit anschliessendem Studioshoot am Sonntag mit Achim und Franzi bei mir in Geisenfeld…sowie Abschluss beim Pizza essen wiedermal!

Bilder aus dem Nürnberger Shootingwochenende seht ihr hier im Anhang…freu mich auf positives Feedback eurerseits und vielleicht sieht man sich ja mal!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.