hab ich erst vor kurzem eins gehabt. Endlich mal wieder. Ich sag euch…ich find das super. Immer eine andere Location, meistens ist auch eine Badewanne da, für tolle Milch im Wasser Bilder…

Ich war vor ner Woche etwa bei der lieben Micha zuhause…tolle Wohnung, lieb und heimelich eingerichtet…groß…hell…vielfältig…einfach toll! Die Micha hat einen sehr sehr großen Kleiderschrank nur für sich alleine, der proppe voll ist…man bräuchte mindestens sieben Wochen um das alles zu shooten wenn man so will…ach was red ich..acht Wochen! 😉

Nun ja…angekommen bei Ihr…herzlich begrüßt…Kaffee getrunken, bissl gequatscht und schon gings ans Outfit aussuchen…na für ein Homeshooting brauchts nicht viel…Kuschelpulli…Wollsocken…Decke, Couch etc. und schon ist das erste Set fast im Kasten. So einfach gehts ohne viel Aufwand..obwohl wir mussten den Tisch wegtragen, das war der einzigste Aufwand. Nein Spaß beiseite…wirklich null Aufwand…so locker und chillig wie es geht. Micha brauchte erstmal ein zwei Gläser Hugo um locker zu werden…Danach gings in die Küche, die auch sehr groß ist und wunderbar für Bilder geeignet ist…wir hatten viel Spaß auch bei den weiteren Sets im Bad und Schlafzimmer…hatten viel zu lachen und haben super Ergebnisse erzielt….Auf Instaram und Facebook durftet ihr bereits etwas sehen und die Bilder kommen sehr gut an beim Publikum…woran das wohl liegt? Ich sags euch…natürlich an der bezaubernden Micha…dann evtl. an meinem Charme bzw wie ich mit den Leuten um geh, und natürlich das wir beide ziemlich perfekt harmonieren in unserer Zusammenarbeit, was man ja im Studio schon gesehen hat. Es werden noch viele weitere Shootings mit ihr folgen…ihr dürft euch freuen…denn nächste Woche Freitag ist sie wieder bei mir im Studio…

Nun ja wir haben das Homeshooting gerockt würd ich sagen, ziemlich coole, sehr geile Bilder produziert mit ner Menge Fun und Spaß, so wie es sein soll, oder?

Ein paar Ergebnisse daraus zeig ich euch hier und jetzt und wenn Ihr nun auch auf den Geschmack gekommen seid, dann einfach mich anschreiben….

Und keine bedenken wegen eurer Wohnung…ich bin nicht dort um die Bude zu fotografieren, sondern sie in euer Bild zu  integrieren als Hintergrund, und zudem seit ihr zuhause und fühlt euch wahrscheinlich wohler als in einem fremden Studio etc.  Egal wie groß oder klein die Wohnung ist….Platz ist auf kleinstem Raum, man muss es nur zu nutzen wissen….

In diesem Sinne, einen tollen Mittwoch und eine angenehme Restwoche und vielleicht besuch ich ja bald die ein oder andere Wohnung…

Euer sk-photography

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.