Ich muss mal das Thema Tfp wieder ansprechen…und zwar geht es diesmal um die Modelauswahl und Bildthematik, bzw Zeck der Tfp Sache.

Warum such ich hin und wieder Leute für ein Tfp Shooting? Naja um mich zu bewerben, um mein Portfolio aufzubauen, um potentielle Kunden zu generieren….Mundpropaganda, Soziale Medien etc…

Einigen stellt sich dann die Frage, bin ich überhaupt als Model für so ein Shooting geeignet? Viele meinen bzw kommentieren meine Gesuche mit Sätzen wie „ich fall durch das Raster, weil…zu alt, zu dick, zu klein, zu weit weg“ usw, usw, usw.“

Klar, wenn ich jemanden suche, dann sollte sie schon ziemlich gut in meine Vorstellungen passen, aber man muss nicht zwingend „Model“ sein! Keine meiner Damen auf den Fotos ist wirklich ein „Model“. Das sind alles Menschen wie du und ich, die täglich ihrer Arbeit nach gehen, die ihre Hobby´s haben, alles ganz normal. Manche modeln halt als Hobby, weil es ihnen Spaß macht, andere machen das nebenbei, weil man gelegentlich gutes Geld verdienen kann, besonders wenn man sich für Aktshootings bezahlen lässt…(anderes Thema, geh ich die Woche mal drauf ein)….oder wiederum gibt´s Mädl´s, die wollen es einfach mal probieren, schnuppern wie das so ist, ob es ihnen gefällt….

Wenn ich suche, für ein spezielles Bildthema, dann schreib ich das genau aus. Angenommen ich möchte für mein Portfolio High End Beauty Foto´s machen, dann such ich dementsprechend auch das richtige Gesicht dafür aus….dann sieht das folgendermaßen aus:

  • jung
  • lange Haare
  • reine Haut
  • schöne Zähne
  • volle Lippen
  • markante Gesichtsform
  • hübsch
  • große Augen
  • schlank

Das sind die kriterien die ich brauche, für diese Art der Aufnahmen. Nur dann macht es Spaß, so ein Shooting durch zu führen, sowie auch die Nachbearbeitung, nur dann bekomm ich das Ergebniss so hin wie ich mir das vorstelle. Ein bekannter Fotograf in der Szene sagte mal in einem Tutorial Video, was das Thema Beautyretusche anbetrifft….suche Gesichtsmodelle die nahezu perfekt sind, und keine „Kackbratzn“! Derb ausgedrückt aber die Wahrheit, so hart wie es klingt!

Anderes Bildbeispiel…..ich suche für LowKey Fotos und Bodyshape Aufnahmen Modelle. Dann sieht die Ausschreibung so aus:

  • Figur schlank bis normal, körperbetont
  • mittel bis großer Busen
  • Tattoos und Piercings dürfen vorhanden sein
  • schöne Füße oder Hände etc.

usw., wie auch immer, man kann das alles so unendlich lang beschreiben was man sucht, aber nie finden wird. Auch für Aktaufnahmen oder eben auch in provokanter Art und Weise, für alle Bildthemen lassen sich „Modelle“ finden, solange sie auch das wollen.

Das ist das nächste Ding an der Sache. Will ich das als Model überhaupt? Will ich das die Bilder veröffentlicht werden? Das sollte jedem Model klar sein, das die Bilder, für die ich Modelle suche auch veröffentlicht werden. Sei es in Facebook, Model Kartei oder auf meiner Seite. Klar…ich mein sonst macht ja TfP null Sinn für den Fotografen. Aber das wissen ja die meisten von euch, wie das läuft, bzw wie das funktioniert, ich glaub ich hab das schon mal geschrieben…..

Also seid so lieb und denkt euch nicht, nach dem ihr so ein TfP Gesuch gelesen habt, das das für euch nichts ist….nicht lang überlegen, wenn euch das Thema anspricht oder ihr das schon immer mal probieren wolltet, nur zu, meldet euch…tut nicht weh, und unter Umständen kommt man zusammen und jeder hat wunderbare Fotos…..Auch wenn ihr meint, ihr passt nicht zu den Kriterien, letzten endes entscheidet ja immer das Gefühl meinerseits….vielleicht passt mir ja deine Ausstrahlung, deine Mimik, das Lächeln…oder der Körper…vielleicht passt er mir ja so wie er ist, auch wenn er dir nicht passt! Deswegen immer, falls Ihr euch bewerben wollt, E-Mail an kontakt@sk-photography.info mit aussagekräftigen Fotos und dann sehen wir weiter….und wenn ich antworte, dann seid auch so freundlich und antwortet wieder zurück, so wie es zu einer Konversation gehört.

 

Anbei ein paar Bilder aus vergangenen TfP Shootings….

2 Kommentare

Kommentar verfassen