beiträge von donnerstag und freitag wurden geplant, sind aber nicht online gegangen, warm auch immer….klingt komisch, ist aber so.

dafür werdet ihr heute entschädigt. zuerst mal der verlauf meiner woche..ich kam zu gar nichts was bilder posten, beiträge schreiben oder sonstiges zu tun war. ich hatte zwar frei die woche, aber es kam ständig was privates dazwischen, war viel unterwegs, immer was zu tun. zwischendurch shooten, mir einen kopf machen wie ich das studio am besten aufheizen kann und wenn man sich abends ein wenig auf die couch schmeißt, pennt man auch gleich weg, echt schlimm.

also, ich war am sonntag in münchen beim achim berger, hatte ein shooting mit ihm zusammen und der lieben sherry sowie einem cool getunten mitsubishi galant in einem parkhaus. danach gings zu achim nach hause mit der quirligen lisa, und shootete dort in dem klo…jawohl klo mit lisa. Story war folgende gedacht. Lisa feiert seit drei Tagen durch, auf der suche nach einem one night stand, was erfolglos blieb und verzog sich auf die toilette einer schäbigen bar oder club bzw disco, wie auch immer. sie betrachtet sich erstmal im spiegel ob es an ihr lag (aussehen etc.), zieht sich erstmal eine line und baut sich eine tüte. völlig stoned und kaputt holte sie ihren „ersatzlover“ aus der tasche und…..den rest könnt ihr euch selber ausmalen, die bilder dazu gibt es hier im laufe der kommenden woche, vielleicht sogar schon morgen, in einem extra Beitrag.

Im Parkhaus war es ebenso cool und lustig, Sherry war überpünktlich, der Galant ebenso, alle waren zum ausgemachten Zeitpunkt anwesend und wir konnten auch bald loslegen. Sherry schmiss sich in schale, einem killbill outfit, schnappte sich zwei Samurai schwerter (deko natürlich), robert parkte das auto dementsprechend unserer anweisungen und schon gings los. die sonne schien was echt prächtig war, weil wir nicht froren trotz der 10 oder 11 grad in münchen, achim fing an zu shooten, anschliessend war ich dran und so wechselten wir uns ab. nach den ersten bildern gingen wir ein stockwerk tiefer und da war es echt kalt. machte aber nichts, wir zogen unser ding durch.

danach kam lisa….und wie es da abging habt ihr ja bereits gelesen.

So heute und hier ein paar bilder vom parkhaus shoot und noch ein paar aktfotos als entschädigung….

 

 

Kommentar verfassen